Archive für April, 2017

publity konnte ein 2016 Nettogewinn fast verdoppeln!

publity konnte ein 2016 Nettogewinn fast verdoppeln!

| 28. April 2017 | 0 Kommentare

Thomas Olek über Steigerung des Nettogewinns erfreut! Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG, Foto: publity.de Leipzig – Nachden die publity AG um Vorstandsvorsitzenden Thomas Olek einen respektablen Jahresauftakt verzeichnen konnte (Nortexa berichtete: http://www.nortexa.de/thomas-oleks-publity-ag-mit-gutem-jahresauftakt/), kann das Unternehmen nun nach endgültigen und testierten Zahlen auch auf eine Steigerung des Nettogewinns in 2016 auf 23,1 Mio. Euro von […]

Weiterlesen

publity AG erhielt Milliardenauftrag eines südamerikanischen Investors

publity AG erhielt Milliardenauftrag eines südamerikanischen Investors

| 26. April 2017 | 0 Kommentare

Thomas Olek wartet mit neuen publity-Aktivitäten auf Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG, Foto: publity.de Leipzig – Hohe Aktivitäten sind derzeit beim Leipziger Immobilienfinanzierer publity AG zu verzeichnen. Die publity AG um Thomas Olek (Nortexa sprach im März mit Thomas Olek: http://www.nortexa.de/im-gespraech-mit-dem-vorsitzenden-der-publity-ag-thomas-olek/) hat unlängst erst ein weiteres Asset Management Mandat im unteren Milliarden-Euro-Bereich von einem […]

Weiterlesen

Buchbesprechung: „Erinnerung ans Recht“

Buchbesprechung: „Erinnerung ans Recht“

| 26. April 2017 | 0 Kommentare

Prof. Dr. jur. Karl Albrecht Schachtschneider: „Erinnerung ans Recht – Essays zur Politik unserer Tage“, Kopp-Verlag Titel: Erinnerung ans Recht – Essays zur Politik unserer Tage Autor: Prof. Dr. jur. Karl Albrecht Schachtschneider Erhältlich hier: Kopp-Verlag Der Autor zahlreicher Aufsätze und Bücher Prof. Dr. jur. Karl Albrecht Schachtschneider machte sich nicht zuletzt einen Namen mit Verfassungsprozessen […]

Weiterlesen

Viele Gefährder sind ausreisepflichtige Nordafrikaner

Viele Gefährder sind ausreisepflichtige Nordafrikaner

| 25. April 2017 | 0 Kommentare

Neuer BKA-Bericht Haupthaus des Bundeskriminalamtes am Standort Wiesbaden, Quelle: bka.de Berlin – Ein beträchtlicher Teil der Straftaten, die im vergangenen Jahr von Ausländern begangen wurden, geht auf das Kerbholz von Zuwanderern aus den Maghreb-Staaten Marokko, Tunesien und Algerien. So heißt es in einer aktuellen Analyse des Bundeskriminalamtes (BKA): „Der Anteil von Staatsangehörigen aus den Maghreb-Staaten […]

Weiterlesen

Zuwandererkriminalität um mehr als 50 Prozent gestiegen

Zuwandererkriminalität um mehr als 50 Prozent gestiegen

| 25. April 2017 | 0 Kommentare

Polizeiliche Kriminalitätsstatistik Kriminalität Berlin – Bundesinnenminister Thomas de Maizière und der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Markus Ulbig (beide CDU), haben nun die neue Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) vorgestellt. Beide wiesen vor allem darauf hin, dass die Verrohung der Gesellschaft zugenommen habe. Das zeige sich vor allem auch an der zunehmenden Gewalt gegen Rettungskräfte, Sanitäter und Polizisten. Insgesamt […]

Weiterlesen

Edelmetalle auf dem Weg zu neuen Preishochs!

Edelmetalle auf dem Weg zu neuen Preishochs!

| 25. April 2017 | 0 Kommentare

Gastbeitrag des Börsenfachwirts, Technischen Analysten und Geschäftsführer der Argentuminvest GmbH Richard Mayr Richard Mayr Zum Autor Richard Mayr: Der Börsenfachwirt und Technische Analyst Richard Mayr ist seit 2005 Geschäftsführer der Edelmetallhandelsfirma Argentuminvest GmbH mit Sitz in Straubing/Niederbayern. Zu seinen Analysemethoden zählen langfristige Zyklen, Preis-Ratios und die Sentiment-Analyse. Er war Mitbegründer der Internationalen Edelmetallmesse in München und […]

Weiterlesen

Politiker üben Kritik an Türken in Deutschland

Politiker üben Kritik an Türken in Deutschland

| 19. April 2017 | 0 Kommentare

Mehrheit für Verfassungsänderung Wolfgang Bosbach (CDU), Foto: wobo.de Berlin – 51,4 Prozent der Türken haben für die von Recep Tayyip Erdogan befürwortete Verfassungsänderung gestimmt, der zufolge der türkische Staatspräsident künftig mit deutlich mehr Machtfülle ausgestattet wird. Der Übergang zu einem Präsidialsystem beinhaltet, dass Erdogan künftig auch über Dekrete herrschen kann, dass er die Minister ernennen […]

Weiterlesen