Archive für Juli, 2017

BaFin genehmigt PROJECT Teilzahlungsfonds Metropolen 17

BaFin genehmigt PROJECT Teilzahlungsfonds Metropolen 17

| 12. Juli 2017 | 0 Kommentare

Wolfgang Dippold kann mit neuem PROJECT-Fonds an den Start gehen. Alexander Schlichting, geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH Bamberg – Die Bamberger PROJECT Immobilien AG um Vorstand Wolfgang Dippold kann mit einem weiteren Immobilienentwicklungsfonds in den Vertrieb gehen. Das Unternehmen meldete unlängst erst eine deutliche Steigerung der Wohnungsverkäufe (Nortexa berichtete: http://www.nortexa.de/wolfgang-dippolds-project-steigert-wohnungsverkaeufe-um-51-prozent/). Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht […]

Weiterlesen

WealthCap hebt Prognose des Spezial AIF 5 auf über 5 % an

WealthCap hebt Prognose des Spezial AIF 5 auf über 5 % an

| 6. Juli 2017 | 0 Kommentare

„Gesammelte Immobilien-Kompetenz über die gesamte Wertschöpfungskette“ Gabriele Volz stellt Marktbericht der WealthCap GmbH vor, Bild: wealthcap.com München – Nach der vollständigen Übernahme des Asset Managements und der laufenden Vermietungsverhandlungen durch WealthCap konnte die Renditeprognose des Spezial AIF 5 nun bereits auf über 5 % nach Kosten angehoben werden, heißt es seitens des Unternehmens um WealthCap-Geschäftsführerin […]

Weiterlesen

PROJECT baut in Wien und München im Wert von rund 45 Millionen Euro

PROJECT baut in Wien und München im Wert von rund 45 Millionen Euro

| 6. Juli 2017 | 0 Kommentare

Publikumsfonds Metropolen 16 erreicht bereits Streuungsquote von 19 Objekten Geschäftsleitung Project Investment Gruppe um Wolfgang Dippold Bamberg – Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT um Vorstand Wolfgang Dippold hat in München und Wien drei weitere Baugrundstücke angekauft, auf denen Wohnimmobilienentwicklungen im KfW 55-Standard geplant sind. Damit steigt die Zahl der aktuell in führenden deutschen Metropolregionen und […]

Weiterlesen

Wolfgang Dippolds PROJECT steigert Wohnungsverkäufe um 51 Prozent

Wolfgang Dippolds PROJECT steigert Wohnungsverkäufe um 51 Prozent

| 6. Juli 2017 | 0 Kommentare

PROJECT visiert Umsatzziel von 290 Millionen Euro für 2017 an Juliane Mann, Vorstand Vertrieb und Marketing der PROJECT Immobilien Wohnen AG Bamberg – Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT um Vorstand Wolfgang Dippold hat im ersten Halbjahr selbst entwickelte Neubauwohnungen im Gesamtwert von rund 162 Millionen Euro verkauft. Auch die PROJECT Immobilienfonds, die die derzeit über […]

Weiterlesen

weeConomy – wee Business Summit 2017 mit über 600 Teilnehmern

weeConomy – wee Business Summit 2017 mit über 600 Teilnehmern

| 3. Juli 2017 | 0 Kommentare

Globaler Blue-Chip für Mobile Payment: The place to be – is wee! wee Kreuzlingen – Firmengründer Cengiz Ehliz, der CEO der weeCONOMY AG Ewald Schmutz, sowie das Vertriebs-Trio Mirko Scheffler, Peter Grünewald und Michael Scheibe hatten unlängst ins Sheraton-Arabella in München zum wee Business Summit 2017 geladen, wohin über 600 Teilnehmer und Vertriebspartner aus aller […]

Weiterlesen

Nur wenig konservative Gegenwehr gegen „Ehe für alle“

Nur wenig konservative Gegenwehr gegen „Ehe für alle“

| 3. Juli 2017 | 0 Kommentare

Homo-Ehe mehrheitlich beschlossen Der Deutsche Reichstag, Foto: Wikipedia/Wolfgang Pehlemann, Lizenz: CC BY-SA 3.0 Berlin – Der Bundestag hat die sogenannte „Ehe für alle“ mit großer Mehrheit beschlossen. Der Gesetzentwurf wurde von SPD, Grünen und Linken eingebracht, doch auch beträchtliche Teile der Union votierten für die Homo-Ehe. Früher hätte man erwarten können, dass zumindest in der […]

Weiterlesen

Kein Auftritt von Erdogan während des G20-Gipfels

Kein Auftritt von Erdogan während des G20-Gipfels

| 3. Juli 2017 | 0 Kommentare

Angespannte Beziehungen Recep Tayyip Erdoğan, Foto: Kremlin.ru Berlin/Hamburg – Seit Monaten verschärft sich die Situation zwischen Deutschland und der Türkei zunehmend. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan scheint seine Provokationen gegen Deutschland gezielt zu nutzen, um seine Unterstützer in der Türkei und in Deutschland hinter sich zu scharen. Ob er der deutschen Bundesregierung „Nazi-Methoden“ vorwirft […]

Weiterlesen