PROJECT belegt erneut Platz 1 bei AssCompact Trends Studie

| 23. Januar 2017 | 0 Kommentare

Auszeichnung für Wolfgang Dippolds PROJECT Investment

Wolfgang Dippolds ROJECT belegt erneut Platz 1 bei AssCompact Trends Studie

Wolfgang Dippolds ROJECT belegt erneut Platz 1 bei AssCompact Trends Studie

Bamberg – Im Bereich Beteiligungen ist Wolfgang Dippolds Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment nach der Top-Positionierung in der AssCompact Trends Studie III/2016 auch in der vierten Quartalserhebung erstrangig. Die Ergebnisse stammen aus einer Befragung von Assekuranz- und Finanzvermittlern zur aktuellen Stimmung im Vertrieb von Finanzdienstleistungen, diesmal mit Fokus auf das Thema „Digitale Unterstützung“. Das auf Investitionen in Immobilienentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen spezialisierte Investmenthaus unterstützt freie Finanzvermittler und Maklerpools mit bundesweit vor Ort präsenten Vertriebsdirektionen. Ergänzend kümmert sich das zentrale Serviceteam der PROJECT Vermittlungs GmbH um die zeitnahe Bearbeitung aller Partneranfragen. Darüber hinaus wird den Vertriebspartnern ein internes Online-Portal zur Verfügung gestellt, das rund um die Uhr neben allen angebotsspezifischen Daten und Unterlagen auch ein Renditeberechnungsprogramm bietet.

Dies ist nicht die erste Auszeichnung (Nortexa berichtete: http://www.nortexa.de/wolfgang-dippolds-project-immobilien-ag-mit-scope-award-ausgezeichnet/), welche die Mannschaft um Wolfgang Dippold in diesem Bereich erhielt. Bereits im Frühjahr 2016 konnte PROJECT den Service Award von FONDS Professionell gewinnen. „Wir freuen uns sehr, dass die Service-Leistungen, die wir mit unserem engagierten Außen- und Innendienstteam erbringen, erneut von freien Finanzvermittlern mit der Spitzenposition gewürdigt worden sind. Dies sehen wir als Verpflichtung für die Zukunft“, ließ Alexander Schlichting, geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH, wissen. Reine Eigenkapitalbasis, breite Streuung in mindestens zehn Objektentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen je Fonds, Konzentration auf besonders nachgefragte Metropolregionen und ein lückenlos positiver Track Record seit 20 Jahren kann PROJECT als solide Argumente für seine Qualitätsangebote ins Feld führen. Der Erfolg bestätigt Wolfgang Dippolds Unternehmensstrategie. Erst im jüngst vergangenem Jahr konnte PROJECT das höchste Eigenkapitalvolumen seiner Unternehmensgeschichte zu erzielen.

Derzeit befinden sich der Wohnen 15, der Metropol Invest und der Metropolen SP2 noch in der Platzierung. Ebenso befindet sich der geschlossene Publikums-AIF PROJECT Metropolen 16 noch bis 30.06.2017 in der Zeichnungsphase. Die Mindestzeichnungssumme liegt bei 10.000,- Euro und die prognostizierte Ausschüttung nach Laufzeitende am 31.12.2025 bei 156,2 %.

Von Friedrich Walstadt

Der Beitrag PROJECT belegt erneut Platz 1 bei AssCompact Trends Studie stammt von NORTEXA.

Powered by WPeMatico

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Nortexa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: