Thomas Oleks publity AG erwirbt und vermietet weiter erfolgreich

| 9. Februar 2017 | 0 Kommentare

579. Objekt für publity-Portfolio erworben!

Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG, Foto: publity.de

Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG, Foto: publity.de

Leipzig – Erwerben, Vermieten und Veräußern ist der Erfolgsdreiklang der Leipziger publity AG um Thomas Olek. Die Schlagzahl zum Jahresanfang ist bereits beachtlich (Nortexa berichtete: http://www.nortexa.de/thomas-oleks-publity-ag-mit-gutem-jahresauftakt/) und nach erfolgreichen Aktivitäten im hohen Norden, war der Immobilieninvestor nun in Nordrhein-Westfalen zielführend zugange. Zum einen erwarb publity in der Innenstadt von Gelsenkirchen ein 12.100 Quadratmeter großes Gewerbeobjekt, sowie in einem Büroobjekt in Essen weitere 3.000 Quadratmeter Büroflächen vermieten werden konnten. Das über 13 Etagen und 171 vermietete Parkplätze verfügende Objekt in Gelsenkirchen ist mitunter an die Stadt Gelsenkirchen vermietet und umfasst neben Büroflächen zudem noch auf zwei Etagen Einzelhandelsflächen. Es handelt sich bereits um das 579. Objekt im publity-Portfolio. Das Bankhaus Bauer und Rhenus Automotive Systems gehören zu den neuen Mietern des Büroobjekt „Bredeney“ in Essen. Das 46.000 Quadratmeter große Büroobjekt ist zudem unter anderem an den Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen sowie ThyssenKrupp vermietet.

Der Büropark in Essen wurde Ende 2015 erworben. Seitdem konnte der ehemalige Erweiterungsbau der Karstadt-Hauptverwaltung an der Theodor-Althoff-Straße/Ecke Hatzper Straße durch das erfolgreiche Asset Management der publity AG als Multi-Tenant-Objekt erfolgreich neu positioniert werden. „Wir konnten den Vermietungsstand des Büroparks mittlerweile deutlich steigern und etliche neue Mieter gewinnen. Ein Mix von Mietern aus diversen Branchen sorgt zudem für einen lebhaften Campus am Standort Bredeney und macht den Standort zunehmend attraktiver“, teilte Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG mit. Ebenfalls hat die Arztpraxis Dr. Dawirs ihre bereits vorhandene Arztpraxis im Obergeschoss um 260 Quadratmeter erweitert. Das Objekt ist durch seinen flexiblen Grundriss individuell für jeden Mieter teilbar, so dass bereits Flächen ab 260 Quadratmeter vermietet werden können.

Auch zum Erwerb in Gelsenkirchen äußerte sich Thomas Olek zufrieden: „Das Objekt ist zum Großteil an die Stadt Gelsenkirchen vermietet. Diese hat dort das Integrationscenter für Arbeit untergebracht und beabsichtigt, sich dort langfristig zu binden. Das Büroobjekt ist eine der prominentesten Immobilien der Stadt.“

Von Rüdiger Dietrich

The post Thomas Oleks publity AG erwirbt und vermietet weiter erfolgreich appeared first on WANUS.

Powered by WPeMatico

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Wanus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: